Fortbildung in Sexologie und Sexualberatung / Sexualtherapie
mit Susanna-Sitari Rescio - SoHam Institut Hamburg

 

Zertifizierte Weiterbildung Sexualberatung / Sexualtherapie in 5 Blöcken 

Sexualberater*in / Sexualtherapeut*in werden

Einführung in die Sexologie und Sexualberatung 

Bist Du Therapeut*in, Berater*in, Sozialarbeiter*in oder in ähnlichen Arbeitsbereichen aktiv? Bist Du mit dem Thema  in Deiner Arbeit konfrontiert? Oder vielleicht hast Du einfach ein persönliches Interesse, Dich mit diesem Thema in einem intensiven Seminar zu beschäftigen?

Die Fortbildung "Sexologie und Sexualberatung" ist für Menschen, die Ihr Wissen im Bezug auf Sexualität von verschiedenen Perspektiven aus betrachten möchten - eine kompakte und stringente Weiterbildung in Sexologie, der Wissenschaft der Sexualität. Körper, Geist, Seele, Beziehungsebene (interspsychisch) und eigene Geschichte (intrapsychisch) werden in Ihrem Zusammenspiel in der Sexualität beobachtet und differenziert wahrgenommen. Ein Wechsel zwischen Theorie und praktischen Übungen sowie Selbsterfahrung machen aus dieser Weiterbildung eine bereichernde und intensiv berührende Erfahrung. Die Fortbildung befähigt Dich als Sexualberater*in tätig zu sein und wird mit einem Zertifikat des SoHam Instituts Hamburg abgeschlossen.

Daten sowie weitere Informationen auf der Webseite des SoHam Institut Hamburg nachschauen oder direkt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Fortbildung - Vertiefungsseminar - Sexualität in der Paarberatung

Sexualität in der Beziehung

Bei diesem Fortbildungsseminar ist der Schwerpunkt das Thema Sexualität in der Paarberatung. Umgang mit dem Thema und Interventionen für die Paartherapie werden erklärt und in der Gruppe geübt. Dieses Seminar kann sowohl als Auftakt für die Weiterbildung Sexologie und Sexualberatung oder als Ergänzung gebucht werden. Auch aus persönlichem Interesse ist es ein erkenntnissreiches Seminar.

Daten sowie weitere Informationen auf der Webseite des SoHam Institut Hamburg nachschauen oder direkt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Ausbildung in Tantra-Massage

Berühren und berührt werden ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Berührung zwischen Menschen und insbesondere die intime  Berührung  von Partnern in der Sexualität ist eine wesentliche Fähigkeit, die erlernbar ist. Bist Du ein Mensch, der gerne berührt und weiss, welche Wirkung eine achtsame Berührung haben kann? Interessierst Du Dich für einen ganzheitlichen Ansatz in der Sexualberatung? Dann ist diese Ausbildung der richtige Einstieg. In dieser Ausbildung wird sinnliche, achtsame Berührung fokussiert, die sowohl tiefe Entspannung und Bindungsgefühle als auch Erotik und sexuelle Erregung auslösen kann. Insbesondere wird eine Art von Berührung beigebracht, die als psychoaktive Massagekunst entwickelt wurde und sich an die östliche Tradition des Tantra anlehnt. Ihre spezifische Wirkung auf das menschliche Sexualleben wurde im Laufe meiner zwangzigjährigen Arbeit immer wieder empirisch festgestellt. Während meines Studiums der Sexologie konnte ich durch meine Forschungsarbeit feststellen, wie diese besondere Form von Berührung nicht nur als angenehm entspannend und sinnlich erlebt wird, sondern ganz unmittelbar verschiedene Komponenten des sexuellen Erlebens positiv beeinflussen kann. Diese und viele andere Aspekte sind Inhalt dieser Ausbildung.

Die Grundausbildung in die Tantra-Massage dauert ein Jahr und beinhaltet folgende Kurse:

- die Teilnahme an 12 Abendseminare 

- ein Vertiefungstag

- ein Wochenende

Diese Basis-Ausbildung umfasst 72Ust

Investition: 740€ 

Beginn der Ausbildung: Jeden Monat ist es möglich einzusteigen. Es empfiehlt sich jedoch mindenstens drei Abendseminare vor dem Wochenend-Seminar besucht zu haben.

Diese Ausbildung kann als Zusatzmodul für die Fortbildung Sexologie und Sexualberatung gebucht werden. Gesamtpreis: 2250€. Die Daten sind unter Selbsterfahrung aufgelistet.

 

Infoabende

Infoabende zum Kennenlernen finden in der Regel zwei mal im Jahr vor Beginn der Weiterbildung statt.

Daten sowie weitere Informationen auf der Webseite des SoHam Institut Hamburg nachschauen.

Bei Interesse bitte eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.